Bernau Schneeskulpturen-Festival 2018 Pegasus von Pascal Wirth und Jescia Leliwa. Mitte: Adler fängt Fisch von Flavio Prinoth und Pierluigi Orler.. Foto: Heike Budig
X








x

Februar 2020: Kommen Sie zum 4. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival in Bernau

Der "Weisse Moai" und das "Schweinchen": Grandiose Schneeskulpturen vom 3. Festival, fotografiert bei Nacht von Pierluigi Orler.
Der "Weisse Moai" und das "Schweinchen": Grandiose Schneeskulpturen vom 3. Festival, fotografiert bei Nacht von Pierluigi Orler.
Beeindruckende Kunstwerke aus Schnee – vom 6. bis 9. Februar 2020 steigt zum 4. Mal das Schneeskulpturen-Festival im Bernauer Hochtal.

Sieben Skulpturen - 3x3x3 Meter groß - bauen die Künstler aus Deutschland, Italien, der USA, Österreich, Frankreich und der Schweiz. Bei der 8. Skulptur setzt Bernau von der Größe noch eins drauf: Highlight 2020 wird die weltweit größte Schwarzwälder Kuckucksuhr! Nahezu 10 Meter wird sie sich über dem Bernauer Hochtal erheben. Und diese wird zur Eröffnung am 6. Februar schon fertig sein.

Die Teams stehen fest! Welche Motive dabei sind, sehen Sie hier: Teams

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen,

Ihre Gemeinde Bernau im Schwarzwald

Impressionen Schneeskulpturen

Der Film von Maximilian Eckmann zum Festival

Zum Nachlesen: Flyer Schneeskulpturen 2019