Bernau Schneeskulpturen-Festival: Pinguine bei Nacht. Foto: Christoph Wasmer
X








x

Bilder der Schneeskulpturen-Festivals 2017 und 2018

Groß ist die Vielfalt der Schneeskulpturen, die in Bernau 2017 und 2018 zu sehen waren.
Drei mal drei Meter groß sind die Eisblöcke, aus denen die Bildhauer ihre Ideen heraushauen. Drei bis vier Tage brauchen sie dafür.

Bilder Schneeskulpturen von 2017

Beim 1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival waren sechs Bildhauerteams am Start. Auf einem kleinen Plateau oberhalb vom Ortsteil Innerlehen entstanden kunstvollste Figuren, die auch in den Abendstunden durch ihre Beleuchtung viele Besucher in ihren Bann zogen. Ein Bergfeuerwerk mit einer grandiosen Skishow rundete den Samstagabend ab. Tausende Besucher kamen zur Premiere des Festivals.

Bilder Schneeskulpturen 2018

Im Januar 2018 waren es acht Künstlerteams, die ihre Freiluft-Werkstatt dieses Mal auf dem Kurhaus-Parkplatz hatten.